Nachricht von Marcus Garvey aus dem Gefängnis von Atlanta, 10, Februar 1925

Marcus Garvey

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr bescheidener Diener ebenso gerne für Sie und unsere Sache leidet, wie es unter diesen Umständen möglich ist, in denen ich böse empört bin über eine Gruppe von Komplizen, die sich nicht zurückziehen, um Sie zu demütigen durch mich im Kampf für echte Emanzipation und afrikanische Erlösung.

Ich bin davon überzeugt, dass Sie den teuflischen Lügen der weißen und feindlichen Zeitungen und derjenigen, die in Bezug auf meine Kapitulation gesprochen haben, keine Ehre gemacht haben. Die Lügner planten mit allen Mitteln, mich glauben zu machen, dass ich nicht bereit war, vor Gericht zu gehen.

Mein Anwalt sagte mir, dass für zehn oder vierzehn Tage kein Haftbefehl ausgestellt werde, wie es in den Gerichten üblich ist. und das hätte mir Zeit gegeben, die mündlichen Verlobungen, die ich in Detroit, Cincinnati und Cleveland hatte, zu ehren. Ich hatte die Stadt zehn Stunden lang nicht verlassen, bevor die Lügner die Nachricht verbreiteten, ich sei ein Flüchtling. Das war eine Neuigkeit, die weltweit verbreitet werden sollte, um die Millionen von Negern in Amerika, Afrika, Asien, der Karibik und Mittelamerika zu demoralisieren. Aber Dummköpfe müssen jetzt wissen, dass sie nicht alle zum Narren halten können Neger zur gleichen Zeit.

Ich möchte in diesem Moment nichts schreiben, was Sie in Schwierigkeiten bringen würde, Sie ohne meine Hilfe mit der Opposition des Feindes zu konfrontieren. Es genügt zu sagen, dass die Geschichte der Empörung ein großartiges Kapitel in der Geschichte des redigierten Afrikas bilden wird, wenn schwarze Männer nie wieder unter den Fersen anderer leiden werden, sondern eine Zivilisation und ein Land für sich haben werden.

Die ganze Sache ist eine Schande, und die ganze schwarze Welt weiß es. Wir werden es nicht vergessen. Unser Tag mag in fünfzig, einhundert oder zweihundert Jahren sein, aber lasst uns schauen, arbeiten und beten, denn die Zivilisation der Ungerechtigkeit ist dazu verdammt, zusammenzubrechen und dem bösen Kopf Zerstörung zu bringen.

Die Dummköpfe dachten, sie könnten mich persönlich demütigen, aber damit lagen sie falsch. Die Minuten des Leidens werden gezählt, und wenn Gott und Afrika zurückkommen und die Vergeltung abwägen, werden diese Minuten für Sünder mit Tausenden multipliziert. Unsere arabischen und Rif-Freunde werden immer wachsam sein, so wie der Rest Afrikas und wir es sein werden. Seien Sie versichert, dass ich den Samen des Negernationalismus gepflanzt habe, der nicht zerstört werden kann, selbst durch das berüchtigte kleine Spiel, dessen Opfer ich war.

Bete weiter für mich und ich werde immer meiner Pflicht treu bleiben. Ich möchte, dass Sie, die Schwarzen der Welt, wissen, dass WEB Du Bois und diese bösartige Organisation, die die Neger hasst, die als Verein zur Förderung der Menschen der Farbe bekannt sind, die größten Feinde der Schwarzen in der Welt sind. Welt. Ich habe so viel mit den wenigen Minuten zu tun, die ich habe, dass ich nicht in der Länge darauf oder auf irgendetwas anderem schreiben kann, sondern mich vor diesen beiden Feinden hüte. Erlauben Sie ihnen nicht, Sie mit Pressemitteilungen, Reden und speichelnden Büchern zu haben; Sie sind die Vipern, die mit anderen das Aussterben der schwarzen Rasse ausgearbeitet haben.

Meine Arbeit fängt gerade erst an, und wenn die Geschichte meines Leidens vorüber ist, werden die zukünftigen Negergenerationen den Leitfaden zur Kenntnis der Sünden des 20. Jahrhunderts in ihren Händen haben. Ich glaube an die Zeit, und ich weiß, dass auch Sie, und wir werden, wenn nötig, zweihundert Jahre geduldig warten, um unseren Feinden durch unsere Nachwelt entgegenzutreten.

Sie werden sich freuen, wenn Sie noch mehr für die Organisation tun als damals, als ich unter Ihnen war. Unterstützen Sie diejenigen, die dafür sorgen, dass es funktioniert. Helfen Sie ihnen, es gut zu machen, damit sich die Arbeit weiter von einer Stange zur anderen ausbreitet.

Ich schicke auch einen Last-Minute-Anruf zur Unterstützung des Navigations- und Handelsunternehmens Black Star Line. Sie werden gebeten, Ihre Spenden zu tätigen und zu senden, damit die Direktoren die Arbeit erfolgreich ausführen können.

Alles was ich dir gegeben habe. Ich habe mein Haus und meine geliebte Frau für dich geopfert. Ich vertraue es Ihnen an, damit Sie es während meiner Abwesenheit schützen und verteidigen. Sie ist die mutigste kleine Frau, die ich kenne. Sie litt, opferte sich mit mir für dich; bitte verlasse sie nicht zu dieser finsteren stunde, wenn sie alleine ist. Ich habe sie mittellos und hilflos verlassen, um mich der Welt zu stellen, weil ich dir alles gegeben habe, aber ihr Mut ist immens, und ich weiß, dass sie für dich und mich bestehen wird.

Wenn meine Feinde im Leben oder im Tod zufrieden sind, werde ich zu Ihnen zurückkehren, um Ihnen auf die gleiche Weise zu dienen, wie ich Ihnen zuvor gedient habe. Lebend werde ich derselbe sein; im Tod werde ich ein Schrecken für die Feinde der Negerbefreiung sein. Wenn der Tod Macht hat, dann zähle darauf, dass ich im Tod der wahre Marcus Garvey bin, der ich gerne sein würde. Wenn ich durch ein Erdbeben, einen Hurrikan, eine Pest oder eine Pest kommen muss, oder wenn Gott es wünscht, dann kann ich Ihnen versichern, dass ich Sie niemals verlassen und Ihre Feinde niemals über Sie triumphieren lassen werde. Werde ich nicht eine Million Mal für Sie zur Hölle gehen? Soll ich die Erde nicht für immer um dich beneiden, als Geist von Macbeth? Verliere ich nicht die ganze Welt und die Ewigkeit für dich? Werde ich nicht ständig auf den Spuren des allmächtigen Herrn für Sie weinen? Werde ich nicht eine Million Mal für dich sterben? Warum also traurig sein? Freuen Sie sich und seien Sie versichert, dass, wenn es eine Million Jahre dauert, die Sünden unserer Feinde die millionste Generation derer besuchen werden, die uns behindern und unterdrücken.

Denken Sie daran, dass ich Ihnen und meinem Gott geschworen habe, bis zum Ende aller Zeiten, dem Zusammenbruch der Materie und dem Zusammenbruch der Welten zu dienen. Die Feinde denken, dass ich besiegt wurde. Haben die Deutschen Frankreich in 1870 besiegt? Hat Napoleon wirklich Europa erobert?

Wenn ja, dann habe ich verloren, aber ich sage Ihnen, dass die Welt noch zweitausend Jahre nach mir von meinen Prinzipien hören wird. Ich bin entschlossen, auf meine Befriedigung und die Vergeltung meiner Feinde zu warten. Beobachte meine Feinde und ihre Kinder und die Nachwelt, und eines Tages wirst du sehen, wie sich Vergeltung in ihren Häusern niederlässt.

Wenn ich in Atlanta sterbe, fängt meine Arbeit erst an, aber ich lebe physisch oder spirituell, um den Tag des Ruhmes Afrikas zu erleben. Wenn ich tot bin, hülle mich mit dem roten, schwarzen und grünen Umhang ein, denn im neuen Leben werde ich mit der Gnade Gottes und seinem Segen wieder auferstehen, um die Millionen mit den Farben, die du gut kennst, auf die Höhe des Triumphs zu führen. Suche mich im Orkan oder im Sturm, suche mich überall um dich herum, denn mit der Gnade Gottes werde ich kommen und die unzähligen Millionen schwarzer Sklaven mitnehmen, die in Amerika und Westindien gestorben sind. Millionen in Afrika, die Ihnen helfen, für Freiheit, Gerechtigkeit und Leben zu kämpfen.

Die Zivilisation von heute ist mit ihren Kräften betrunken und töricht geworden und sucht dadurch durch Ungerechtigkeit, Betrug und die Lüge die Unglücklichen zu zermalmen. Aber wenn ich anscheinend vom System des korrupten Einflusses und der Macht niedergeschlagen werde, wird meine Sache wieder aufgehen, um das Gewissen des Perversen zu schikanieren. Das befriedigt mich und für Sie wiederhole ich, ich bin glücklich zu leiden und sogar zu sterben. Wiederum freue ich mich, denn es kommen bessere Tage. Ich werde die Geschichte schreiben, die die kommenden Millionen inspirieren wird, und ich werde die Nachwelt unserer Feinde mit der Menge der Taten ihrer Väter zählen lassen.

Mit Gottes größtem Segen verlasse ich Sie für einen Moment.

Wie ist Ihre Reaktion?
Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend
Sie haben darauf reagiert "Nachricht von Marcus Garvey aus dem Gefängnis von Atl ..." Vor ein paar Sekunden

Hat Ihnen diese Publikation gefallen?

Abstimmungsergebnisse / 5. Anzahl der Stimmen

Wie du willst ...

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Senden Sie dies einem Freund