Am Ursprung der Religion: der verborgene Name Gottes

Der Amon-Gott
fr flag
zh Flagge
in flagge
der Flagge
es flagge
pt flag
ru Flagge
Flagge

Die Religion ist der Schmelztiegel der Menschheit und der Schlüsselstein unserer Gesellschaft, denn sie verbindet nicht nur die Menschen. Es gibt auch einem Volk eine Identität. Die erste Religion war universell. Es war das der Liebe. Selbstliebe, Liebe zur Familie, Liebe zum Land und Liebe zu allen Menschen und transzendentale Liebe. Liebe, der Ligand, der die Menschen miteinander verbindet, war zu dieser Zeit das meist Gemeinsamste auf der Welt.

Es gab nur ein Volk, eine Sprache, eine Religion, einen Gott ...

Gott war Seiner Kreatur so nahe, dass er mit ihr sprach. Er kannte jeden Menschen sowie jeden Menschen persönlich Gott und nannte ihn mit seinem Namen.

Da die Menschheit die Naturgesetze und den heiligen Namen Gottes kannte, lebte sie in Harmonie und Gemeinschaft mit Gott.

Aber eines Tages begingen die Menschen Hass, Kriege und Missetat und gerieten in Ungnade. Also zog sich Gott zurück ...

Sie nannten ihn bei Seinem Namen, aber Gott antwortete nicht ...

Ihre Gebete und ihr Weihrauch gingen nicht mehr in den Himmel, ihre Trankopfer und ihre Opfer blieben ohne Wirkung ...

Also bauten sie ein riesiges Gerüst, um dem Himmel näher zu kommen. Aber je mehr die Gebäude aufstiegen, desto mehr Gott entfernte sich von der Menschheit und wollte nicht mehr, dass ein Mann seinen Namen aussprach.

So löste Gott die Zungen und zerstreute sein Volk in die vier Ecken der Erde. Seit diesem Tag kennt niemand den wahren Namen Gottes und spricht ihn anders aus.

So wurde der Name Gottes nie auf dieselbe Weise ausgesprochen, so glaubten die Menschen, dass es ein anderer Gott war; Als Opfer dieser Illusion haben sie sich jahrhundertelang gestritten und Bruderkriege geführt. Sie töteten sich in Religionskriegen und bliesen das Blut der Unschuldigen im Namen ihres Gottes. Der Zorn Gottes fiel noch heftiger über sie, denn sie hatten den Mord begangen. Auf der Suche nach Buße und Wiedergutmachung bauten diese als Heiligen getarnten Mörder Moscheen, Kirchen und Tempel für ihr eigenes Flehen und Gebet. Um ihre Missetaten auszusprechen, riefen sie ihn mit unzähligen Beinamen, damit Gott auf sie günstig reagierte:

Toru El (der Stiergott), El Ôlam, (Genesis 21.23), El Elyon (der höchste Gott), El Shaddai ("allmächtiger Gott"), El `Olam (" ewiger Gott "), El 'Haï ( "Lebender Gott"), El Ro'i ("Gott sieht"), El Elohe Israel ("Gott, der Elohim von Israel"), El Guibor ("Gott der Starke") ... aber Gott antwortete nicht

Al-Quddūs (Der Geweihte), Al-Ghaffar (Er ist derjenige, der vergibt, was er will, dem Er will), Al-Haqq (Die Wahrheit: Allah ist die absolute Wahrheit), Al-Bāsit (Ist der, der befreit, vermehren und multiplizieren Sie sein Wohl gemäß einer Weisheit) ... aber Gott antwortete nicht

Im Laufe der Jahre wurde Gott wegen Seines Schweigens und Seiner Entfernung das Höchste, das Unerkennbare, das Verborgene genannt ...

Der Name Gottes war zwar für immer verloren und niemand konnte ihn beim richtigen Namen nennen, aber wir hatten immer noch den Stempel seiner Unterschrift.

Dank der Hieroglyphen, die immer noch als Medou Neter oder "Worte Gottes" bezeichnet werden, wurde Sein Name in unveränderliche Blöcke eingraviert: Amon (JMN), "der verborgene Gott" der Ägypter.

Aber wie spricht man JMN aus?

Da sich die Vokalisierung von Sprache zu Sprache unterscheidet, finden wir Transkripte des gleichen Wortes JMN in der Form Imen, Imon, Amen, Amon oder Amun.

Amana für die Babylonier, Amunu für die Assyrer, Amen für die Christen, Amin für die Muslime, Amma für die Dogons, Imana für die Ruander und Burundier, Nyame für die Ashanti und die Akans ...

Leider ist es nicht mehr möglich, die Lautäußerung des Namens Gottes genau zu kennen.Aber die einzige Gewissheit, die wir feststellen können, ist, dass der Mensch in all diesen Sprachen dasselbe ausdrücken wollte: Das gibt es nur einen Gott für alle.

Geschrieben von Matthieu Grobli

Vielen Dank, dass Sie mit einem Emoticon reagiert haben und den Artikel teilen
Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend
Sie haben darauf reagiert "Am Ursprung der Religion: der verborgene Name ..." Vor ein paar Sekunden