Die Reptilien-Tragödie

Ein Reptil
Danke fürs Teilen!

Der gesunde Menschenverstand und einige Sucher im Geist haben sie als Reptilien wahrgenommen, es waren nicht Reptilienarten, ursprünglich waren Humanoide dem Gesetz der Erhebung im Geist durch Reinkarnation unterworfen und die Praxis von Kimuntu; Sie hatten einmal ihren eigenen Lebensbereich, ein ganzes Universum, beleuchtet und genährt von einer Sonne, vergleichbar mit unserer, hier unten.

Nach den Gesetzen von Mampungu, den Gesetzen des Kimuntu, muss jedoch ein Universum von den Energien der Liebe gespeist werden, die von den dort lebenden Menschen ausgehen, was die Praxis von Kimuntu und damit den Gehorsam gegenüber den Gesetzen von Kimuntu, dem Liebe Je mehr Liebe in einem Universum strahlt, desto mehr strahlt die Sonne, die über sie herrscht.

Daher nehmen die Sonne hier Reflexionen immer leistungsfähigeren und werden strahlender, ist es eines der greifbarsten Erscheinungen des Reinigungs dia Land Kongo Mbumba, das ist in Arbeit seit dem Anfang dieses neuen Jahres zwei tausend und zwölf.

Diese "Reptilians", diese Brüder der Schöpfung, weil sie mit einem Geist ausgestattet waren und einst mit der Quelle aller Dinge verbunden waren, erreichte Nzambia Mpungu durch ihre Seele einmal einen gewissen Grad an Geist und Technologie, den Zwei von ihnen wollten größer als je zuvor unsterblich sein und bauten ein System ein, das den Übergang zum physischen Tod beenden würde.

Das Gegenstück zu dieser Entdeckung ist, dass durch anti-Kimuntu, sie die Sonne schließlich gehen aus, die ihre Welt geführt, wurde dann erforderlich, dass sie von Verderb permanent im Auge Nahrungsquellen in Gefahr zu finden und durch das Fleisch.

In ihrem "Unglück" wussten sie dennoch, wie sie sich im Geiste von einem Universum in ein anderes bewegen sollten, bis sie Kongo dia Mbumba, die Erde, entdeckten und sich bestens fühlten.

Um für die Ewigkeit geschaffen zu sein, in der sie sich selbst schufen, mussten sie die Bedeutung des Wertes umkehren, den sie jetzt nur noch von Gegenliebe und negativen Gefühlen ernähren ( Hass, Angst, Rache, Stolz, Neid ...), die ihn charakterisieren; dann integrierten sie Kongo dia Mbumba, die Erde, aber um die Substanz der Negativität gut zu nutzen, mussten sie sich in einem menschlichen Körper befinden.

Sie hatten in einem Körper aus Fleisch und Blut, freiwillig oder unfreiwillig zu bleiben, die Erklärungen eingereicht schätzen es von ihnen im Gegenzug mystischen Kräften der Art erhalten, während sie mußten Sie waren unter allen Umständen nicht mehr Herr über sich.

Auf der Erde, hier vor Hunderttausenden von Jahren, fanden sie die Machtkreise, die bereits von den revoltierenden Geistern vor Nzambia Mpungu, dem Schöpfer, sowie ihren Vertretern, den fünf aus Kongo dia Mbumba vertriebenen Geistern, geformt wurden (Siehe "Die Erlösung der verlorenen Seelen").

Diese begrüßten sie gern, denn alle dienten den gleichen Entwürfen, denen der Anti-Kimuntu, sie empfingen sie mit offenen Armen.

Vierhundertneunundvierzig, dies ist die Anzahl der letzten Überlebenden dieses Universums, die bis heute die Wachsamkeit der Gesetze von Nzambia Mpungu täuschen wollten, indem sie an einer bestimmten Schwelle der Evolution im Geist aufhörten, um ihre geistigen Werte zu erhalten erworben von Anfang ihrer Entwicklung auf diese Ebene; Vierhundertneunundvierzig, dies ist die Anzahl der letzten Überlebenden, die zu "Vampiren" geworden waren, die die Gedanken anderer auf den Kopf stellen und lenken konnten und überall auf der Welt zu einer Anti-Liebe aufstacheln mussten. für sie, sich selbst zu ernähren und durch die erzeugten negativen Emotionen zu überleben.

So viel Böses hat sich im Laufe der Jahre angehäuft, so viel Böses hat die meisten von ihnen weggenommen, denn wenn der Geist unsterblich ist und ein gewisses Maß an Bösem in ihm erreicht hat, ist er untergegangen definitiv, wie es die Gesetze der Evolution im Geiste wünschen; Sie hatten sicherlich die Fähigkeit erworben, sich des Geistes anderer zu bemächtigen und irgendeine physische Form anzunehmen, was auch immer sie wollten, aber für welchen Gewinn?

Alle Dinge haben ein Ende und alles, was ihre Zeit hat, seit gestern Nacht wurden diese "Reptilien" in ihr Universum des Lebens zurück geschickt, in die erloschene Sonne, wo ihre Fleisch- und Bluthüllen geblieben sind und wo sie nichts mehr haben Eine Alternative, sich dem Kimuntu zu unterwerfen, die Stufen wieder zu erklimmen, alle Stufen von der Erhöhung des Geistes bis zum Risiko, ansonsten endgültig zu sterben und keine weitere Offenheit zu haben, hierher zurück zu kehren, wie sie hatte die Fakultät bisher.

Allerdings sind sie mit den Freimaurern, Illuminaten und andere Bilderberg-Gruppe, die sind alle Bewohner der Erde dienstbar Institutionen nicht zu verwechseln, die Strategien der fünf Geister vertrieben von Kongo dia Mbumba ausgehen hier wenig und verwendet sie Instrumente der Macht.

Mit der Vertreibung der sogenannten Reptilien-, endet die Erde aller externen Quellen von anti-Kimuntu Reinigung hier gibt es noch mehr, jetzt, als auch in denen, die die Samen zusammengezogen hatten, Anti-Kimuntu und heiratete die Matrix, die sie verwaltet, diejenigen, die nach Kimuntu zurückkehren müssen, auf die Gefahr hin, von hier unten gereinigt zu werden.

Luzolo Menga Ma Kongo

Vielen Dank, dass Sie mit einem Emoticon reagiert haben
Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend
Sie haben darauf reagiert "Die Reptilien-Tragödie" Vor ein paar Sekunden