Drei Pflanzen, damit Sie definitiv aufhören zu rauchen

Drei Pflanzen, damit Sie definitiv aufhören zu rauchen
5 (100%) 1 Abstimmung [s]

Warum aufhören zu rauchen?

Die schädlichen Auswirkungen von Tabak auf den Körper sind bekannt, gut dokumentiert und weithin bekannt

- Erkrankungen der Atemwege
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen
- vorzeitige Alterung
- Zerstörung von Zellmembranen
- Zerstörung von Vitamin C
- kardiales Risiko multipliziert mit sechs
- Risiko von Diabetes multipliziert mit zwei
- Hilflosigkeit ...

Ist die elektronische Zigarette eine bessere Alternative?

Eine wissenschaftliche Studie an Mäusen hat gerade gezeigt, dass die hochdosierte Inhalation von elektronischem Zigarettenrauch die Empfindlichkeit gegenüber Atemwegsinfektionen erhöht und freie Radikale freisetzt.

An der Johns Hopkins University (Baltimore, USA) wollten Professor Thomas Sussan und sein Team wissen, ob Mäuse, die Dämpfe von elektronischen Zigaretten ausgesetzt waren, anfälliger für Atemwegsinfektionen waren oder waren. Um das herauszufinden, hatten sie eine erste Gruppe von Nagetieren in einer Inhalationskammer. Die Tiere atmeten zwei Wochen lang E-Zigarette-Dämpfe ein, anscheinend in einem Ausmaß, das dem der menschlichen Exposition äquivalent war. In der zweiten Gruppe atmeten die Mäuse die Luft ein.

Um die Anfälligkeit für Infektionen zu messen, haben die Wissenschaftler jede Gruppe in drei Untergruppen aufgeteilt: in der ersten, Mäuse erhielten - nasal - Tropfen eines Bakteriums (Streptococcus pneumoniae) verursacht Lungenentzündung enthält, und von Sinusitis. In der zweiten wurden sie einem Influenzavirus Typ A ausgesetzt. In der dritten erhielten sie weder Bakterien noch Viren.

Die Ergebnisse sind in der Zeitschrift Plos One verfügbar. Am Ende fanden die Forscher heraus, dass Mäuse, die E-Zigaretten-Dämpfe eingeatmet hatten, weitaus anfälliger für Infektionen waren. "Dämpfe hemmen die Fähigkeit von Mäusen, virale oder bakterielle Infektionen zu bekämpfen, die in ihre Lungen gelangen", sagt Thomas Sussan. Die Autoren zeigen, dass diese Dämpfe freie Radikale freisetzen, also toxische Substanzen, die die DNA verändern können.

Wie kann man mit dem Rauchen aufhören?

Drei Königinpflanzen

  • Das Gymnema sylvestris
    Um den Geschmack von blonden Zigaretten zu verbessern, werden Tabakblätter mit Zucker und Süßstoffen besprüht. Die Gymnema Sylvestres hat jedoch die erstaunliche Eigenschaft, das Gefühl der Süße zu unterdrücken. Öffnen Sie sofort den Inhalt einer Kapsel und lassen Sie sie für 30 Sekunden auf der Zunge. Spit. Kaugummis Sylvestren können vor jeder Zigarette erneuert werden. Wir sind dann nicht in der Lage, den süßen Geschmack zu erkennen. Der Drang zu rauchen ist dann stark vermindert. Die Gymnema Sylvestres verlieren überdies ihr Interesse am kompensatorischen Knabbern. Bei längerer Wirkung und zur Vermeidung von Gewichtszunahme 6 Kapseln täglich schlucken.

[amazon_link asins=’B00UNV5Q0K,B002N62G3I,B007MJT026,B004MA8J9S,B00LPJO51A,B00E5BHFYE,B015YCU01C,B002GYD7G2′ template=’ProductCarousel’ store=’afrikhepri-21′ marketplace=’FR’ link_id=’39ada13f-9f80-11e7-8da7-9d228adb6604′]

  • Le Griffonia
    Diese afrikanische Hülsenfrucht gilt als "prozaclike". Es regeneriert Neurotransmitter (Tryptophan, Serotonin). Dank seiner Anti-Depressiva, die Samen dieser kleinen afrikanischen Pflanze (Griffonia simplicifolia) vermeidet die bekannten Depression und Nervosität oder Angst, die einen Absturz begleiten. Griffonia enthält 5-HTP, der Vorläufer von Serotonin selbst Vorläufer von Melatonin. Seine Wirkung auf die Moral und den Schlaf wurde durch mehrere Studien bestätigt und hat sich sogar als mäßigend auf den Appetit erwiesen. Studien haben vor ein paar Jahren gezeigt, dass Serotonin Nachrichten an das Gehirn sendet, um Appetit und Sättigung zu regulieren. Kürzlich haben Wissenschaftler seine antidepressive Wirkung hervorgehoben. Nehmen Sie 6 Kapseln pro Tag ein.

[amazon_link asins=’B008D5D2LS,B06Y1RHXVB,B005C14OGI,B014V5W5X4,B01K4TJ1VA,B010FV219G,B002WNA8OQ,B01MDPGQUT,B002C6ERCC’ template=’ProductCarousel’ store=’afrikhepri-21′ marketplace=’FR’ link_id=’75d07c91-9f7f-11e7-a27e-31f88cdb3936′]

  • Der Kudzu
    Eine andere Pflanze sticht Kudzu hervor. Diese Pflanze ist gegen Süchte zu Tabak, Alkohol und Drogen.
    Nehmen Sie 3 mal 2 Kapseln täglich sowie Vitamin B6.

[amazon_link asins=’B00RE8EZBQ,B010NNFPUS,B01IRAD3WG,B00DGCGWIS,B000M4FMLQ,B002GYBWBO,B00IKHU032,B074J3VVC5′ template=’ProductCarousel’ store=’afrikhepri-21′ marketplace=’FR’ link_id=’e8e38fed-9f7f-11e7-a10f-79d95048a805′]

Gemmotherapie

Nehmen Sie einen Monat vor dem Aufhören 10 Tropfen von Knospen Glycerin Mazerat blutigen Hartriegel. Dies wird die Arterien reinigen.

Zum Zeitpunkt des Anschlags, eine Heilung Knospen Glycerin macerate deGenévrier zu gegebener Zeit 2 10 beginnen Tropfen täglich für einen Monat den Körper zu entgiften.

Zur Bekämpfung der Auswirkungen des Mangels, der Angst oder Nervosität, verwenden lesbourgeons Glyzerin Mazerat Linde aufgrund Tropfen am Morgen und 20 15 fällt in der Nacht.

ätherische Öle

Das beste Antidot gegen Tabak ist das ätherische Öl von Myrte von Marokko. Wenden Sie 4 mehrmals täglich auf 5 Tropfen auf den Rachen an.

Jederzeit inhalieren
Mischen Sie drei Teile Zitronenessenz (Entgiftungsmittel) und einen Teil Helichrysum Italian HE, auch bekannt als Immortelle. Bewahren Sie die Mischung in einer kleinen, leicht zu transportierenden Flasche auf. Atme jedes Mal ein, wenn du Schwierigkeiten hast, ein Gefühl von Mangel zu überwinden.
Getränk
Setzen Sie 1 Tropfen jeder ET: sassafras, Salbei, Geranie, Majoran, Lavendel in einem Löffel Honig oder ein großes Glas warmes Wasser mit einer Prise Minze-Sirup, serviert mit Eiswürfeln, 3 mal am Tag.
In der Diffusion
Diffusion in die Atmosphäre der Mischung: Eisenkraut + Geranie + Kiefer + Zeder + Minze, in gleichen Mengen, um die ganze Nacht oder mindestens 3 Stunden pro Tag zu atmen.
In Reibung
Zwei Reibungen pro Tag derselben Mischung auf dem Solar Plexus, dem Rücken, dem Nacken, der Wirbelsäule und den Fußsohlen.

Homöopathie
Es wird für die schrittweise Einstellung verwendet.
• Staphysagria 15 CH: 5-Granulat täglich, um die Frustration zu verringern
• Nux vomica 15 CH und Ignatia 15 CH: 5 Granulat pro Tag, um schlechte Laune zu reduzieren.
• PC Beruhigungsmittel: 5 Granulate 3 6 Mal am Tag, um Ängste und Schlaflosigkeit zu beruhigen.
• Caladium 5 CH, 5 Granulat beim Aufwachen und Tabacum 5 CH, 5 Granulat in der Nacht, um dem Körper zu helfen, zu entgiften.
Behandle die Behandlung für 1 in 2 Monaten, dann platziere die Fänge.

QUELLE: http://www.futura-sciences.com/magazines/sante/infos/actu/d/medecine-bref-effet-inattendu-cigarette-electronique-chez-souris-57271/

http://billetnature.over-blog.fr/pages/ARRETER_DE_FUMER-428659.html

Vielen Dank, dass Sie mit einem Emoticon reagiert haben und den Artikel teilen
Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend
Sie haben darauf reagiert "Drei Pflanzen, mit denen man aufhört zu rauchen ..." Vor ein paar Sekunden

Auch zu lesen