Jährliche Feier der Kwankaa von 26 Dezember bis 1er Januar

Kwanzaa-Symbol

Kwanzaa leitet seine Essenz aus dem Begriff der Familie sowie der afrikanischen Kultur und Weisheit ab.

Die jährliche Feier von Kwanzaa wurde von gefeiert 26 Dezember im 1er JanuarKwanzaa ist eine familiäre, kulturelle, spirituelle und historische Feier der Afrikaner und Afrodeszendanten. Ziel ist es, die unzerstörbaren Verbindungen zwischen Afrika und seiner Diaspora auf der ganzen Welt zu bekräftigen.

Woher kommt das Wort Kwanzaa? Kwanzaa ist ein Suaheli-Wort und bedeutet "erste Früchte".

Worauf basiert dieser Urlaub? Kwanzaa bezieht sich auf jene landwirtschaftlichen Feste, die häufig Kulturpflanzen folgen und Familientreffen, das Andenken an Vorfahren und den Ausdruck unserer traditionellen Grundkultur schaffen.

Worauf verlässt sich Kwanzaa? ? Kwanzaa ist zentriert 7-Grundlagen genannt in Suaheli, Nguzo Saba; Diese Prinzipien sind:

Umoja (Einheit) Dieses Prinzip lädt uns ein, Einheit in der Familie, der Gemeinschaft und der Nation zu schaffen und aufrechtzuerhalten.

Zugehöriges Bild

Kujichagulia (Selbstbestimmung) : Dieser Grundsatz ist wesentlich; Es ist an uns, den Willen und vor allem den Mut zu haben, uns selbst zu definieren, für sich selbst zu schaffen und zu sprechen, zu entscheiden, was für uns gut oder schlecht für uns und nicht für uns selbst ist. Geben Sie anderen die Gelegenheit, selbst die am meisten Uninteressierten, es für uns zu tun.

Ujima (Kollektive Arbeit und Verantwortung) : Wir müssen lernen, unsere vereinte Gemeinschaft aufzubauen und zu erhalten. sich um die Probleme unserer Brüder und unserer Schwestern zu kümmern, um ihnen zu helfen, sie zu lösen.

Bildergebnis für Kwanzaa-Ujima-Symbole

Ujamaa (wirtschaftliche Zusammenarbeit) : Dieser Grundsatz ist von grundlegender Bedeutung, da wir unsere Unternehmen, unsere Unternehmen und unsere Unternehmen gemeinsam aufbauen und ausbauen müssen. Nutzen Sie unsere kollektive wirtschaftliche Stärke zum Nutzen der gesamten Gemeinschaft.

Bildergebnis für Kwanzaa-Ujamaa-Symbole

Nia (Ziel) : Bewahren Sie das Erbe unserer Vorfahren. Das Ziel fordert uns alle auf, unsere Lebensaufgabe zu entdecken und zu erfahren, wie diese Mission der gesamten Gemeinschaft zugute kommt.

- Kuumba (Kreativität) : Nutzen Sie unsere individuellen Talente, Genie, Vorstellungskraft und Kreativität, um Harmonie, Schönheit und Reichtum in unseren Gemeinden aufzubauen.

Imani (Glaube) : Trotz aller Widrigkeiten trotz aller Hindernisse auf uns selbst, unsere Familien, unsere Vorfahren und unsere Gemeinschaften vertrauen und an unseren Erfolg, unseren Wohlstand und die Fairness unseres Kampfes glauben.

SOURCE: http://www.kwanzaa-apck.com/article.php3?id_article=1

Wie ist Ihre Reaktion?
Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend
Sie haben darauf reagiert "Jährliche Feier des 26 Kwankaa Decemb ..." Vor ein paar Sekunden

Hat Ihnen diese Publikation gefallen?

Abstimmungsergebnisse / 5. Anzahl der Stimmen

Wie du willst ...

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Senden Sie dies einem Freund