Anthologie des schwarzen Gottes

Anthologie des schwarzen Gottes
5 (100%) 1 Abstimmung [s]

Five Percenters lehrt, dass Schwarze Menschen und die gesamte Weltbevölkerung in drei Gruppen eingeteilt werden können:

-Die 85, die die bescheidenen Massen sind, geistig taub, dumm und blind für die Wahrheit über sich selbst und die Welt, in der sie leben.

-Die 10%, die eine Menge über ihre Religion, Politik, Unterhaltung, Wirtschaft und andere Methoden verstehen.

-Die 5%, die die erleuchteten göttlichen Wesen sind, haben das Wissen über die Wahrheit bezüglich der Grundlagen des Lebens und von sich selbst wieder hergestellt und versuchen, den 85% durch Erziehung strafrechtlich zu befreien.

Die dargestellten Prozentsätze sollen nicht exakt sein, sondern die Öffentlichkeit, die religiösen und politischen Herrscher und die wenigen wirklich erleuchteten Menschen auf der Erde darstellen.
Die Zahlen, mit denen die Merkmale dieser drei Gruppen beschrieben und vollständig mit der Sprache der Höchsten Mathematik verstanden werden.

Was wir erreichen werden

  • Nationales Bewusstsein: Nationales Bewusstsein ist das Bewusstsein unseres Ursprungs in dieser göttlichen Welt.
    Als eine Nation von Menschen sind wir die erste Existenz und alle anderen Völker stammen von uns ab.
    Nationales Bewusstsein ist das Bewusstsein für die einzigartige Geschichte und Kultur der Schwarzen und die unerreichten Beiträge, die wir zur Zivilisation der Welt geleistet haben, indem wir die Väter und Mütter der Zivilisation sind.
    Das nationale Bewusstsein ist das Bewusstsein, das wir alle in unserer Welt kennen und wir glauben, dass wir in einer Welt des Friedens und des Glücks arbeiten. für alle Menschen auf dem Planeten.
  • Gemeinschaftskontrolle: Gemeinschaftskontrolle der Bildungs-, Wirtschafts-, politischen, Medien- und Gesundheitseinrichtungen unserer Gemeinschaft.
    Unsere Forderung nach Gemeinschaftskontrolle fließt natürlich aus unserer Wissenschaft des Lebens, die uns lehrt, dass wir das Höchste Wesen in Person und die einzigen Beherrscher unseres eigenen Schicksals sind; Daher müssen wir auf der kollektiven Ebene, die wir auf individueller Ebene anstreben, die gleiche Kontrolle haben.
    Es ist eine Voraussetzung für unser Überleben, dass wir uns um das Leben der Welt kümmern und es erhalten.
    Nur wenn wir eine vollständige Gemeinschaftskontrolle erreicht haben, können wir der Welt und Majestät unserer Göttlichen Kultur, die Freiheit ist, beweisen.
  • Frieden. Frieden ist das Fehlen von Verwirrung und das Fehlen von Verwirrung ist Ordnung.
    Recht und Ordnung ist die Grundlage unserer Ruhe der Wissenschaft vom Leben.
    Oberste Mathematik ist das Gesetz und die Ordnung des Universums, welches die Wissenschaft des Islam ist, der Frieden ist.
    Frieden ist das höchste Verständnis zwischen den Menschen zum Wohle des Ganzen.
    Wir werden den Frieden in uns selbst, in unseren Gemeinschaften, in unserer Welt und in der Welt erreichen. Das ist unser oberstes Ziel.

Schwarze Menschen sind die Urmenschen des Planeten Erde.

Diese Schwarzen sind die Väter und Mütter der Zivilisation.

Die Wissenschaft der Höchsten Mathematik ist der Schlüssel zum Verständnis

Beziehung des Menschen zum Universum. Der Islam ist eine natürliche Lebensweise, keine Religion.

Diese Bildung sollte so gestaltet werden, dass sie als Volk nutzbar wird.

Der Schwarze Mann ist der Vater der Zivilisation

Schwarze entwickelten die ersten Zivilisationen.
In der gesamten antiken und prähistorischen Welt waren die Schwarzen die Begründer aller bekannten Zivilisationen.
Anwendungen:

• die ersten Dynastien des alten China,

• die vorhellenischen minoischen und mykenischen Zivilisationen, die das antike Griechenland und Rom hervorbrachten,

• Die alten Ägypter natürlich.

• die präsemitischen Chaldäer, Babylonier, Sumerer und ihre anderen nahöstlichen Nachbarn,

• Die Kushites und andere offensichtlich schwarze Zivilisationen auf dem Kontinent bekannt als Afrika,

• die Olmeken, die frühen Mayas und andere schwarze präkolumbische Zivilisationen Amerikas (einschließlich der Schwarzen Indianer Columbus unternimmt seine ersten Reisen hier),

• die alten schwarzen Zivilisationen des Indus-Flusstals in Indien,

• und die schwarzen Zivilisationen des alten Europa.

Der Schwarze Mann ist die Quelle des Lernens der Welt

Bis zu den zeitgenössischen Versuchen von Europäern, die Fähigkeiten der Schwarzen zu diskreditieren

alle Menschen und Nationen in seiner Weisheit und seinem Intellekt übertreffen.

Schwarze Lehrer des alten Ägypten in den Mysterienschulen.

Sokrates und andere Griechen, die als Väter der europäischen Philosophie betrachtet wurden, wurden von Schwarzen an diesen Schulen ausgebildet.

Plato, der Schüler von Sokrates, forderte das griechische Konzept von Gott heraus, das in einer europäisierten Version der Schwarzen Götter von Ägypten war.

Plato, der nicht die gleichen und lebenden Götter selbst hatte, schien unzufrieden mit den menschlichen Fehlern der obersten griechischen Götter.

Die Griechen lobten bis zur Platonzeit die Schwarzen Ägyptens.

Diese Fakten sind in George GM James Stolen Legacy und Martin Bernal Black Athena dokumentiert.

Beispiele sind Zeus und Herkules, die nach Osiris und Horus modelliert wurden, und der Gottgott Imhotep, der verehrt wird
das primäre Glaubensbekenntnis der Medizin, der Hippokratische Eid.

https://archive.org/stream/BlackGodAntholgy/black-god-anthology_djvu.txt

Vielen Dank, dass Sie mit einem Emoticon reagiert haben und den Artikel teilen
Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend
Sie haben darauf reagiert "Black God Anthology" Vor ein paar Sekunden

Auch zu lesen