Dimensionsänderung steht unmittelbar bevor

L'ancien secret de la fleur de vie
fr flag
zh flag
en flag
de flag
it flag
pt flag
ru flag
es flag

Drunvalo Melchizedek ist ein berühmter Schamane und Dozent in den Vereinigten Staaten, lebt in Sedona, Arizona. Vor etwa sechs Jahren, nachdem er ein großes Yoga-Seminar in Washington veranstaltet hatte, teilte er überraschende Visionen, die ihm seine Guides gerade über die Jahre 2010 — 2015 vermittelt hatten.

Die meisten großen Propheten und Eingeborenen der Welt haben bereits vorhergesagt, dass bald eine „große Transformation“ auf der Erde stattfinden wird, die die ganze Menschheit betrifft. Am Ende sehen wir die Materie in Form einer Veränderung der Dimension auf planetarischem Maßstab, eines globalen Aufstiegs zu einer neuen Hochebene der Existenz, die mit der christlichen Wissenschaft verbunden ist, oder eines Bewusstseins der Einheit geklärt wird. Im letzten Kapitel werden wir sorgfältig die große Veränderung selbst studieren und was wir daraus ableiten und verstehen können. Aber in diesem Kapitel werden wir die Natur der Dimensionsänderung und die Weisheit betrachten, die daraus abgeleitet werden kann, was wir hier auf der Erde leben können, damit all diese Veränderungen ausgeglichen sind und nicht zu viel Leid verursachen. Die Natur dieser Veränderung in der Dimension zu erfassen, bedeutet, einen Weg zu finden, das eigene spirituelle Wachstum zu beschleunigen und es in der Zeit, die wir verlassen haben, um auf diesem herrlichen Planeten zu leben.

Eine Veränderung der Dimension ist, wie der Name schon sagt, wenn ein Planet oder ein anderer kosmischer Körper von einer Ebene des Bewusstseins zur anderen und von einer Dimension der Existenz zur anderen übergeht. In unserem Fall werden wir aus der dritten Dimension herauskommen, um in die vierte einzudringen. Mit anderen Worten, der ganze Planet, von dem alles, was auf oder innerhalb oder darüber ist, diesen wahren Übergang von einer Dimension zur anderen erfahren wird. Die Amerikaner glauben, dass wir alle im Begriff sind, von der vierten Welt in die fünfte zu bewegen, eine Veränderung, die von dem, was sie „Tag der Reinigung“ nennen, vorausgehen wird. Es gibt einen Unterschied, wann oder wann sie in ihrer Tradition die große Leere als eine Welt betrachten und deshalb von dort aus ihre Berechnungen durchführen. Daher sind die dritte Dimension, aus der Perspektive des Melchisedeks, und die vierte Dimension, nach den Amerikanern, ein und dasselbe

Wenn das Ihre Entscheidung ist, können Sie auch die Natur dieser Transformation in die nächste Dimension des Lebens, die nächste Welt, verstehen. Selbst wenn es wahrscheinlich eine sehr schnelle Transformation sein wird, können wir bereits ihre Natur sehen und erkennen, welche Veränderungen wir durchlaufen werden. Es hebt auch den Schleier über die Ereignisse auf, die gerade in der Welt geschehen, und erklärt, warum sie dort sind, was den Geist und das Herz durchdringlicher macht, wenn wir durch diese Periode der Transformation gehen.

Die fünf oder sechs Stunden vor der Änderung der Dimension

Aus menschlicher Sicht ist diese Phase seltsam, sogar besorgniserregend. Die Taos, der indische Stamm, in dem ich geboren wurde, als ich auf diesem Land zum ersten Mal inkarnierte [im letzten Jahrhundert, NDE] (und die möglicherweise Gegenstand einer anderen interessanten kleinen Geschichte sein könnte), raten Mitgliedern ihrer Bevölkerung, in ihren traditionellen Lehmhütten zu bleiben, verhindern, dass das Licht eintritt, indem sie die Vorhänge, vermeiden Sie, nach draußen zu schauen und zu beten. Der Versuch zu sehen, was draußen passiert, würde Angst verursachen, eine Emotion, die um jeden Preis zu vermeiden, wenn man sich mit dieser Art von Situation auseinandersetzt.

Dann wird ein seltsames Phänomen entstehen: Die beiden Dimensionen werden sich allmählich überlappen. Vielleicht sitzen Sie dort in Ihrem Wohnzimmer, wenn plötzlich etwas aus dem Nichts erscheint, ohne dass Sie es sich selbst erklären können. Es wird ein Objekt der vierten Dimension sein, das nichts mit der Realität zu tun haben wird, wie ihr sie bis dahin verstanden habt. Und du wirst anfangen, Farben zu sehen, die du noch nie in deinem Leben gesehen hast. Sie werden extrem hell sein und von innen beleuchtet aussehen. Formen werden entstehen, dass Sie nicht in der Lage sein werden, sich selbst zu erklären, und das wird scheinen, ihr eigenes Licht zu emittieren, anstatt darüber nachzudenken. Diese Objekte werden die seltsamsten Dinge sein, die Sie je gesehen haben. Keine Panik, ruhig bleiben, das ist ein Naturphänomen!

Ich schlage dringend vor, dass Sie diese Objekte nicht berühren. Wenn Sie dies tun, wird es Sie sofort und mit einer beschleunigten Geschwindigkeit in die vierte Dimension anziehen. Es ist angenehmer, es allmählich zu betreten. Aber wenn es unvermeidlich ist, dann wird das der Wille Gottes sein.

Änderungen der planetarischen Dimension

Jeder Mensch, der auf diesem Planeten lebt, hat bereits eine Veränderung der Dimension erlebt. Die einzige Tatsache, auf der Erde geboren zu werden, ist eins. Es ist eine kosmische Tatsache. Egal, woher wir kommen, wir mussten alle durch die große Leere gehen, bevor wir auf Erden verkörperten oder wiedergeboren wurden, und das ist in der Tat eine Veränderung der Dimension. An dem Tag, an dem du hier in Form eines kleinen Babys geboren wurdest, hast du eine Veränderung der Dimension durchgemacht. Du bist von einer Welt in die andere umgezogen. Nur wegen des begrenzten menschlichen Gedächtnisses erinnern wir uns an nichts.

Die Tatsache, dass wir uns nicht erinnern können, wo wir waren und was wir gerade vor unserer Geburt taten, hat enorme Einschränkungen verursacht. Einer von ihnen ist unsere Unfähigkeit, den Eindruck (oder die Realität) zu kontrollieren, dass es nur große Entfernungen gibt, um im Kosmos zu reisen. In dieser Welt, in unserer Realität, sind interplanetarische oder intergalaktische Entfernungen so groß, dass wir sie nicht überqueren können. Wir können nicht einmal unser Sonnensystem verlassen, denn in unserem gegenwärtigen Bewusstseinszustand sind wir Gefangene unseres eigenen Heims.

Stimmt das nicht? Große Distanzen im Raumschiff zu reisen, nach unserer persönlichen Denkweise Zeit und Raum ist unmöglich. Unsere wissenschaftlichen Köpfe haben diese Schlussfolgerung bereits erreicht. Aber natürlich ist es entmutigend zu erkennen, dass wir niemals in der Lage sein werden, unser Sonnensystem mit den Mitteln zu verlassen, die wir heute kennen. Nehmen wir an, wir wollen zum nächsten Stern. Alpha vom Zentaur, etwa vier Lichtjahre von der Erde entfernt. Wenn wir unsere derzeitige Technologie nutzen würden, müssten wir 115 Millionen Jahre reisen. Die Menschen leben nicht so lange, sicher, und dieser Stern ist der nächste! Eine offensichtliche Unmöglichkeit. Wenn wir erfolgreich sein sollten, sollten wir unser Verständnis von Zeit und Raum ändern.

Das Problem, und ich glaube, ich habe bereits gesagt, ist, dass wir nur Zeit und Raum betrachten; wir haben den Begriff der Dimensionen der Existenz verloren. Aber die Dinge sind immer perfekt, wie sie sind, wir fangen jetzt an, es zu erinnern, gerade wenn wir es am meisten brauchten! Es kommt zuerst in unseren Träumen zurück, dann in unseren Filmen. Alles, was wir tun müssen, ist an Star Trek, Kontakt, Sphere und viele andere zu denken, die alle die Idee der verschiedenen Dimensionen der Übung erkunden. Wir werden uns daran erinnern, denn Gott ist immer bei uns.

Lass uns das machen. Ich werde genau erklären, was normalerweise während einer Dimensionsänderung passiert, und ich werde alle Beschreibungen aus meiner persönlichen Erfahrung ziehen. Daher kann das, was bald für uns alle stattfinden wird, etwas anders sein, da das Universum selbst ständig neue Erfahrungen macht. Es mag sein, dass einige von Ihnen bevorzugen, dass ich Ihnen all dies in Form einer kleinen Geschichte erzähle, aber ich denke, dass in diesem Fall eine direktere Methode angebracht ist.

Die Erfahrung eines globalen Dimensionswandels

Denken Sie daran, dass das, was ich hier liefern werde, das ist, was Ihnen ein galaktischer Text offenbaren würde. Dies ist nur das übliche Szenario. Es kann viele verschiedene Details geben, denn das Leben ist flexibel und anpassungsfähig, aber wenn Sie die Normen kennen, können Sie sich die Unterschiede vorstellen.

Wenn wir das neue Jahrtausend betreten, fühlen sich aufgestiegene Meister, dass es sehr wenig Gewalt geben wird, wenn sich der Wandel nähert, wenn wir aus der Ferne auf den Weg zurückkehren. Wir haben gut daran gearbeitet, ein neues menschliches Bewusstsein zu schaffen! Deshalb möchte ich Sie bitten, sich zu entspannen und sich keine Sorgen mehr zu machen. Genießen Sie diesen Übergang. Wenn du die Perfektion des Lebens bezeugst, kannst du wie das kleine Baby sein, das du schon immer wieder werden wolltest, wenn das dein Fall ist. Wisst, dass wir uns um euch kümmern werden und dass reine Liebe bereits die Ereignisse leitet. Diese Welle der Energie ist so viel größer als wir alle, dass die beste Verteidigung immer noch darin besteht, uns vollständig ihr zu verlassen und ganz einfach zu sein.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir bisher die Ins und Outs dieser Periode des Chaos geändert haben, die normalerweise von drei Monaten auf zwei Jahre dauern sollte. Es wird heute an hohen Stellen angenommen, dass die Zeit vor dem Wandel wahrscheinlich sehr kurz sein wird und praktisch keine Gewalt enthalten wird. Fast keine Warnung jeglicher Art wird erwartet, außer für die Transformationsperiode selbst, die fünf bis sechs Stunden dauern wird. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass Sie einen schönen Morgen aufwachen und vor Sonnenuntergang werden Sie sich wie ein Kind vor einer brandneuen Welt finden.

Die große Leere die drei Tage völliger Dunkelheit

Am Ende schwächt die Realität in metallischem Gold beschichtet und verblasst allmählich. Die goldene Farbe, einst lebendig und leuchtend, bis die ganze Welt in Dunkelheit eingetaucht ist, die sich in die absolute Tinte Schwarz verwandelt und Sie darin umhüllt. Deine alte Welt ist jetzt für immer verschwunden. Du kannst nichts sehen, nicht einmal deine Hand in der Nähe deines Gesichts. Sie erkennen, dass Sie auf etwas Stalles sitzen, aber gleichzeitig fühlen Sie, dass Sie in der Leere schweben. Deine vertraute Welt existiert nicht mehr. An diesem Punkt, haben Sie den Willen, keine Angst zu fühlen. Es gibt keinen Grund mehr, Angst zu haben. Der Prozess, durch den Sie gehen, ist völlig natürlich. Ihr seid gerade in die Leere eingedrungen, zwischen der dritten und vierten Dimension, die große Leere, aus der einmal alles erschienen ist und in die alles einen oder anderen Tag zurückkehrt. Ihr habt die Schwelle zwischen zwei Welten erreicht. Es gibt keinen Ton, kein Licht Sie erleben die Abwesenheit jeglicher Empfindung.

Es gibt nichts anderes zu tun, als zu warten und Gott Dankbarkeit für die Beziehung zu empfinden, die ihr noch zwischen euch und dieser oder dem, was ist, aller Ewigkeit empfindet. Und von dort wirst du wahrscheinlich einschlafen und anfangen zu träumen. Es ist perfekt. Wenn Sie nicht träumen, wird es scheinen, dass eine lange Zeit abgelaufen ist, obwohl es eigentlich nur etwa drei Tage ist.

Lassen Sie uns genauer sein, indem wir hinzufügen, dass dieser Zeitraum zwischen einem halben Tag (die kürzeste Zeit, die jemals aufgezeichnet wurde) dauern kann. Normalerweise dauert der Zeitraum dreieinhalb Tage. Dies ist ein terrestrischer Tag, eine erfahrungsmäßige Zeit, nicht real, weil die Zeit, wie wir es allgemein betrachten, nicht existiert. Ihr habt nun das „Ende der Zeiten“ erreicht, von dem Maya, Christen oder andere Gruppen sprechen.

Die neue Geburt

Die folgende Erfahrung ist ziemlich verärgerlich. Nachdem du etwa drei Tage lang in der Finsternis und Finsternis geschwommen hast, mag es dir auf einer Ebene deines Wesens scheinen, dass tausend Jahre vergangen sind. Es ist dann, dass auf unerwartete Weise und in einem Augenblick, Ihre Welt explodiert in ein blendendes weißes Licht. Es ist das hellste Licht, das Sie je gesehen haben, und es dauert lange, bis sich Ihre Augen anpassen und sich an die Intensität dieses neuen Lichts gewöhnen.

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass diese Erfahrung euch völlig neu erscheinen wird, und was ihr in der Tat geworden seid, vergleicht mit einem Säugling, das gerade in einer neuen Realität geboren wurde. Du fängst wieder ein neues Leben an, wie wenn du auf der Erde ankam. Sie kamen von einem dunklen Ort, um endlich eine Welt voller Licht zu betreten, aber Sie waren zuerst geblendet und verwirrt. Nun, diese neue Erfahrung ist vielen Standpunkten sehr ähnlich. Herzlichen Glückwunsch! Du wurdest gerade in einer neuen Welt wiedergeboren, die noch schöner ist als die, die du gerade verlassen hast!

Wenn Sie sich endlich an die Intensität dieses neuen Lichts anpassen — was einige Zeit dauern kann, sehen Sie Farben, die Sie noch nie gesehen haben; tatsächlich wussten Sie nicht einmal, dass solche Farben existieren könnten. Alles in dieser neuen Erfahrung der Realität scheint dir seltsam und unbekannt zu sein.

Es ist wirklich eine Neugeburt hier. Wenn du auf Erden geboren wirst, bist du sehr klein und wirst bis zum Erwachsenenalter wachsen. In der Tat denken wir oft, dass der Erwachsenenzustand das Ende des Wachstums ist. Was ich Ihnen jetzt sagen werde, mag seltsam klingen, aber sei dir bewusst, dass ein erwachsener menschlicher Körper in dieser dritten Dimension tatsächlich als Kind in der vierten Dimension gilt. Und genau wie hier auf Erden beginnen wir weiter zu wachsen, bis wir in unserer neuen Welt das Erwachsenenalter erreichen. Tatsächlich sind die Menschen in der vierten Dimension viel größer. Ein erwachsenes Männchen liegt im Durchschnitt von vier bis vier Metern und eine erwachsene Frau von drei bis drei Metern und siebzig Metern.

Euer Körper wird solide aussehen, genau wie auf der Erde, aber wenn man ihn mit dem der dritten Dimension vergleicht, ist es überhaupt nicht. Es hat immer eine atomare Struktur, aber in einer höheren Vibrationsform. Ihr seid zu einem Wesen geworden, das aus viel Energie und sehr wenig Materie besteht. Auf der Erde könntest du leicht eine Wand mit dieser Form überqueren, aber in dieser neuen Realität ist dein Körper fest und fest im Griff. Diese neue Geburt wird dein letztes Leben in der Welt der Struktur sein, wie du sie bis dahin kanntest. In der fünften Dimension, die ihr bald nach der vierten Dimension kennen werdet, wird das Leben nicht mehr durch Formen ausgedrückt. Es ist ein Zustand des Bewusstseins, ohne Form. Ihr werdet keine Körper mehr haben, aber ihr werdet in der Lage sein, überall auf einmal zu sein.

In der vierten Dimension ist die Zeit sehr unterschiedlich. Ein paar Minuten auf der Erde entsprechen hier mehreren Stunden, so dass ihr das Erwachsenenalter erreichen werdet in dem, was euch scheint, zwei Jahre alt zu sein. Aber wie in dieser Welt ist das Erwachsenwerden nicht der einzige Zweck des Experiments. Bestimmte Ebenen des Wissens und der Existenz wären schwer vorstellbar von der Ebene des Bewusstseins, die ihr selbst finden werdet, wenn ihr zum ersten Mal in die vierte Dimension eintritt. Wir können das mit einem Baby vergleichen, das immer noch nicht verstehen kann, was Astrophysik ist.

Dieser einzigartige Übergang

Wir haben euch bereits erklärt, was normalerweise passiert, wenn ein Planet die vierte Dimension erreicht. Wir werden nun eine neue Theorie darüber vorschlagen, was zu Beginn des 21. Jahrhunderts und des dritten Jahrtausends auf der Erde geschieht. Gelegentlich kann ein Planet eine Anomalie manifestieren, um den Übergang zu erleichtern. Sie wird dann die nächste Dimension erreichen, aber um dies zu tun, muss sie die alte Dimension so neu gestalten, dass sie das alte Karma ergänzt und somit den Übergang in die neue Dimension angenehmer macht. Dies ist ein seltenes, aber mögliches Phänomen, das normalerweise ein hohes Maß an Bewusstsein erfordert, um provoziert zu werden.

Laut Edgar Cayce sollte die Erdachse „im Winter 1998“ geändert werden, aber dieses Phänomen passierte nicht. Nach anderen Vorhersagen würde ab dem 11. August 1999 entweder die Erde in eine andere Dimension eintreten, oder sie würde sich selbst zerstören. Doch auch nichts Ähnliches ist passiert. Auf der anderen Seite, könnte es sein, dass wir bereits in der vierten Dimension sind, ohne es zu wissen? Es ist möglich.

Das Thema ist so breit, dass ich es kaum einschränken kann. Vielleicht ist der beste Weg, dies zu diskutieren, wenn wir uns fragen: „Woher könnte diese hohe Bewusstseinsstufe kommen, die eine solche Veränderung ermöglichen würde?“ Es ist möglich, dass es durch die neuen Kinder ist, die jetzt auf dem Planeten geboren werden, deren Bewusstsein im Vergleich zu unserem extrem entwickelt ist und die aus diesem einzigen Grund hierher gekommen sind. Heutzutage sind viele Kinder tatsächlich sehr hochrangige spirituelle Wesen, die zugestimmt haben, auf die Erde zu kommen, um uns bei diesem Übergang in eine neue Welt zu helfen.

Diese begabten Kinder haben die Fähigkeit, die Initiative dieses Übergangs von unserem Planeten in die nächste Dimension der Existenz zu ergreifen, dank außergewöhnlicher Mittel. Es kann gut sein, dass wir alle das Wunder sehen, das gerade vor unseren Augen geschieht, ein historisches Ereignis, wenn überhaupt. Dank ihres sehr hohen Verständnisses im universellen Maßstab haben sie die Fähigkeit, die Welt der dritten Dimension in der vierten Dimension neu zu erschaffen — so dass während des Übergangs keine Seele verloren geht — was meines Erachtens ihr begehrter Wunsch ist. Wenn das der Fall ist, könnte man die Worte Jesu ändern und sagen: „Es werden viele berufen sein, und alle werden gewählt werden.“ Ich glaube, Jesus wäre wütend vor Freude. In der Tat war dies schon immer der große Traum des Universums; ein Übergang, in dem keine Seele verloren geht, wo jeder die Prüfung erfolgreich bestanden hat. Ein Traum, der bis heute nie wahr geworden ist.

Wie konnten Kinder den Planeten auf so außergewöhnliche Weise retten? Ihre Unschuld und Reinheit in den höheren Welten sind die Quelle aller harmonischen Schöpfung. Wenn diese Kinder wirklich existieren, ist es gut, dass Gott uns bereits alle mit Seiner Gnade gesegnet hat.